Die SpVgg 1946 Siefersheim lädt ein:

Eltern-Kind-Turngruppe sucht neue Leitung

Unsere Eltern-Kind-Turnstunde für Kinder vom Krabbelalter bis 3 Jahre, die donnerstags von 16 bis 17 Uhr in der Siefersheimer Turnhalle stattfindet, sucht eine neue Leitung.

Melanie Schweigert, die die Gruppe seit dem Frühjahr 2017 leitete, wird mit den Sommerferien 2018 die Leitung aufgeben, da ihr Sohn bereits das Alter für die Vorschulturngruppe (3 bis 6 Jahre) erreicht hat. Wir suchen daher ein bis zwei Eltern, die die Leitung ab August 2018 – gerne auch im Wechsel - übernehmen.

Zur Leitung der Gruppe ist keine Trainerlizenz erforderlich; der Verein stellt Übungsstundenkarten mit über 100 Ideen zum Stundenaufbau zur Verfügung. Die Teilnahme an Tageslehrgängen zum Thema Kleinkinderturnen wird finanziert.

Gesucht werden zuverlässige Personen, die den Umgang mit Kindern mögen und in Bezug auf die Turngeräte gewisses Geschick haben. Eine Einweisung in die Hallentechnik sowie die Einbindung in den Hallenschlüsselumlauf ist selbstverständlich.

Haben Sie Interesse, sprechen Sie bitte Melanie Schweigert in den Turnstunden an oder melden Sie sich bei Romy Moebus.

 

Dartfreitag 2018

Am 30.03.2018 fand im Dartkeller des Dorfgemeinschaftshauses das zur Tradition gewordene Doppelturnier der Abteilung Dart statt. 20 ambitionierte Darter folgten dem Lockruf des Kellers und wurden zu 10 Doppelpaarungen zusammengelost.

Die Vorrunde bestand aus zwei Gruppen zu je 5 Mannschaften, die im Modus Jeder gegen Jeden bestritten wurde. Die besten 4 Teams zogen dann in die Hauptrunde ein. Hier spielte man im Modus Doppel-KO, bei dem man 2x verlieren muss um auszuscheiden.

Nach vielen spannenden Spielen kam es im Halbfinale zu dem Aufeinandertreffen der beiden Mannschaften, die an diesem Tag noch ungeschlagen waren: Ragnar Schön mit Dirk Vogel gegen Tino Strohdeicher mit Ronni Becker. Letztere konnten trotz eines 0:2 Rückstands das Blatt doch noch wenden und Ragnar und Dirk mit 3:2 auf die „Verlierer-Seite“ schicken.
Dort warteten Oliver Ritter und Thorsten Ritter. Auch in dieser Partie blieben Ragnar und Dirk sieglos, so dass sie den 3. Platz ihr Eigen nennen konnten.

Das Finale bestritten also Tino/Ronni gegen die Ritter-Brüder, die an diesem Abend zum dritten Mal aufeinandertrafen. Die ersten zwei Begegnungen gingen noch zu Gunsten von Tino und Ronni aus, doch das sollte sich im Finale ändern. Die beiden Ritter machten mit Tino und Ronni kurzen Prozess im Finale und wurden verdiente Doppelturnier-Sieger 2018.

Jugendfitcamp der SPVGG 1946 Siefersheim e.V.

Nach dem Erfolg des Outdoor Fitcamp der SPVGG 1946 Siefersheim e.V.  für Erwachsene und Jugendliche ab 16 Jahren, startete nun auch das Jugendfitcamp mit gleichem Erfolg. Seit nun fünf Wochen trifft sich die Gruppe um den Trainer Bodo jeden Donnerstag um 18:15 Uhr an der Mehrzweckhalle in Siefersheim, um ihr Workout zu bestreiten. Dank des abwechslungsreichen Programms an der frischen Luft wird es den Jugendlichen auch nicht öde und sie können sich jede Woche aufs Neue verbessern, sowie ihren inneren Schweinehund besiegen.
Weiter geht es nach den Osterferien am 12. April. Der Kurs ist für Jugendliche von 14 bis 17 Jahren und findet jeden Donnerstag um 18:15 Uhr an der Mehrzweckhalle in Siefersheim statt.
Du willst dich anmelden oder hast noch Fragen?

Dann kontaktier uns: Bodo Klavins Mobil: 01512 0172533 oder
Carsten Wirth Mobil: 015254557573 Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Einladung zur 1. Siefersheimer Familien- und Frühlingswanderung

Am Sonntag, 29.04.2018, lädt die SPVGG Siefersheim alle Vereinsmitglieder, Freunde und Gönner zur 1. Siefersheimer Familien- und Frühlingswanderung ein. Die Teilnahme ist kostenlos.

Wir treffen uns um 10:00 und werden von der Ortsmitte aus durch unsere frisch ergrünte Landschaft auf einer Strecke von ca. 10km bei einer Dauer von etwa 3 Stunden auf unseren Wanderwegen unterwegs sein.

Wer unterwegs etwas zu essen oder trinken braucht, bitte im Rucksack mitbringen. Wir planen keine Versorgungsstationen unterwegs ein . Als Abschluss haben wir bei „Da Enzo“ die Scheune reserviert oder bei schönem Wetter auch den Hof. Wir können uns dort a la Card,  auf eigene Kosten stärken und den Nachmittag in geselliger Runde ausklingen lassen. Es wäre natürlich schön, wenn alle Teilnehmer auch am Abschluss noch teilnehmen würden.

Die Strecke: ca. 10km   Die Dauer: ca. 3 Stunden

Die Geschwindigkeit: gemütlich und für jeden machbar, auch für Familien mit Kindern geeignet

Die Wege: überwiegende naturnahe Wanderwege

Keine Verpflegungsstation unterwegs / Kein Shuttle-Service

Kosten: Wanderung kostenlos, Abschluss bei Da Enzo auf eigene Kosten.
Anmeldungen: Dieter Luger Tel. 06703 1525 oder per Email an: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung Ok