Der Siefersheimer Elferrat wünscht allen Bewohnern der VG ein frohes und glückliches neues Jahr. Gleichzeitig wollen wir die Chance nutzen und euch über die wichtigsten Termine der fünften Jahreszeit informieren.

Am 27.01.2018 laden wir euch zur fünften Siefersheimer Stehung in den altehrwürdigen Siefersheimer Jugendkeller ein. Ab 20:11 Uhr wird gelacht, getanzt und natürlich ausgiebig gefeiert.

Am nächsten Tag, dem 28.01.2018 dürfen die, die noch nicht genug haben, sich in der Siefersheimer Mehrzweckhalle einfinden, denn von 11 - 12 Uhr könnt ihr euch hier die besten Plätze für unsere prunkvolle Kappensitzung sichern.

Den heiligen Tag unseres Erlösers, Gott Jokus, befeiern wir am 10.02.2018 mit einer Reise "Zurück in die Zukunft". Schunkeln, lachen und tanzen erwartet euch wie jedes Jahr, denn schließlich feiert es sich am Besten mit vielen Bekannten und Freunden.

Damit auch ihr ganz Kleinen an Fastnacht nicht zu kurz kommt, dürft ihr euch am 11.02.2018 auf unsere Kinderfastnacht in der Mehrzweckhalle austoben. Ab 14:11 warten neben Mohrenkopfwettessen und weiteren lustigen Spielen, natürlich auch das leibliche Wohl auf euch.

So merkt euch die Tage und feiert mit uns die schönste Jahreszeit.
Hoch de' Humbe

 

Buch Jokus, Kapitel 11, Vers 22

In jenen Tagen erließ der durch lange erfolgreiche Jahre des Dienstes an der Fastnacht ergraute, ehrenwerte Präsident des ehrenwerten Elferrates Siefersheim die Weisung, sein ehrenwertes 11-Rats-Komitee möge mit der Suche nach einem würdigen Nachfolger für seine Eminenz beginnen. Und so zog das Komitee aus, aus seinen Reihen die Würdigsten für dieses hohe Amt zu bestimmen. Schon bald begab es sich, dass aus den Reihen des Komitees zwei Gestalten hervortraten, die Geschicke des Komitees fortan zu lenken. 

Und so wurde am 11.11.2017 in einer Weinstube in Siefersheim Michael Conrad von den Hirten des Jokus zum neuen Präsidenten des Elferrates Siefersheim gewählt. Ihm zur Seite wählten sie David Schmidt zum Vize-Präsidenten. Und Ochs und Esel tanzten Polonaise. 

Nachdem die heiligen drei Dreigestirne den Jokus-Kindern ihre Gaben, Weck Worscht und Woi übergeben hatten, verkündeten diese prompt ihre ersten Gebote.


„Das Motto der Fastnachts-Kampagne 2017/2018 laute Zurück in die Zukunft!“

„Einen Fastnachtsumzug wird es 2018 nicht geben! Man lade das Volk stattdessen am 27.01.2018 zur 3. Siefersheimer Stehung in den Jugendkeller!“

„Die Wiederkehr unseres Erlösers, des heiligen Jokus, feiern wir mit einer großen Prunksitzung am 10.02.2018 in der Siefersheimer Mehrzweckhalle!“

„Ihr Kinderlein kommet, Gott Jokus erwartet euch zur Kinderkappensitzung am 11.02.2018!“

 

Jugendgarde der SPVGG 1946 Siefersheim e.V.

Wir suchen DICH!

Für unsere neue Jugendgarde suchen wir noch Kinder und Jugendliche
im Alter von 8 – 13 Jahren.

Tanzerfahrung wird nicht vorausgesetzt. Wir starten im Oktober und
trainieren ab dem 22.10.2017 immer sonntags von 10-12 Uhr.
Bei Fragen wende dich einfach an die Mail Adresse Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Die Siefersheimer Garde freut sich auf DICH!

Große Kappensitzung

Wöllstein, Gumbsheim, Siefersheim, Wonsheim und Stein-Bockenheim

 

Die Abteilung Fastnacht lädt ein:

Die 3.Siefersheimer Stehung im Jugendkeller Siefersheim:

Verschwindet der Ajax-Turm aus Siefersheim?

Weit über die Grenzen von Siefersheim ist der Ajax- Turm als Wahrzeichen des idyllischen rheinhessischen Weindorfs bekannt.

Grund genug für die Fastnachter der Sportvereinigung Siefersheim, beim Bau ihres neuen Festwagens im Jahr 2013 den markanten Turm als stilbildendes Element zu integrieren. In der Gaststätte „Zum Goldenen Hirsch“, seit vielen Jahren „Hauptquartier“ des Siefersheimer Elferrats, fand der Festwagen in der Scheune seine Bleibe.

Im Oktober 2013 verstarb leider viel zu früh die Wirtin des „Goldenen Hirschen“ und die Gaststätte wurde geschlossen. Nach dem Verkauf des Anwesens im Jahr 2014 musste ein neues Quartier gefunden werden. Seitdem gewährt ein zwischenzeitlich nach Wonsheim umgezogenes Komitee-Mitglied dem Wagen ein Übergangsquartier. Jetzt steht auch dessen Anwesen zum Verkauf an und Siefersheimer Fastnachter vor der Wahl, entweder schnell einen neuen Stellplatz zu finden oder den Wagen zu verkaufen.

Für die Siefersheimer Fastnachter käme das einer Katastrophe gleich. „Fastnacht ohne Ajax? Auf keinen Fall! Die Franzosen geben doch auch nicht ihren Eiffel-Turm her“, wird Björn Fischborn, Abteilungsleiter Fastnacht und Sitzungspräsident in der Sportvereinigung Siefersheim zitiert.

Jetzt ist der Verein auf der Suche nach einem neuen Stellplatz in Siefersheim oder in der näheren Umgebung. Fastnachtsfreunde, die den Siefersheimern helfen möchten, können sich gern bei Björn Fischborn melden: Telefon 06703-303681, oder per E-Mail unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Für die heiße Phase: Kappensitzung und Kinderfastnacht!

Uffbasse! Kartenvorverkauf am Sonntag, den 01.02.2015, 11.11 Uhr, Dorfgemeinschaftshaus
Restkarten ab Dienstag, den 03.02.2015, 10.00 Uhr, "Schöner Schenken" (Annerose Kinder)

Die Abteilung Fastnacht der Sportvereinigung Siefersheim lädt ein zur 2. Siefersheimer Stehung!

Die ganz' Welt uff de Punkt gebracht –
zur Siewerschemer Fassenacht!

Die Abteilung Fastnacht stellt Ihre Termine für die aktuelle Kampagne vor:

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung Ok