SPVGG 1946 Siefersheim e.V.

Rennschnecken Siefersheim erfolgreich in Bad Münster

 

 

13 Starter/Innen und gleich 5 Podiumsplätze, so die Bilanz der Rennschnecken Siefersheim (SpVgg) beim diesjährigen Werner-Beisiegel-Gedächtnislauf am 14.04.2019 am Rotenfels-Areal in Bad Münster. Alle Athleten starteten auf der 10-Kilometer-Distanz. Tobias Weidner erreichte in einer Zeit von 00:41:40 das Ziel und sicherte sich damit Platz 2 der AK M und wurde damit gesamt 12.

Lukas Fischborn folgte kurz darauf und kam mit einer Zielzeit von 00:44:12 auf Rang 3 der AK M.  Andreas Böhm sicherte sich in der AK M55 Rang 2 in 00:49:18. Bei den Damen sicherte sich Christine Brünn in der AK W40 in 00:51:29 Platz 3 und Anja Schneider belegte mit 00:51:36 Platz 3 der AK W50. Die Plätze 8. und 9. der AK M50 gingen an Andreas Schneider (00:48:37) und Holger Fischborn (00:49:17). Fischborn absolvierte bereits am vergangenen Wochenende einen Halbmarathon in Freiburg in einer Zeit von 01:36:33. Die Plätze 8 und 9. der AK W50 belegten Sabine Korffmann (00:57:28) und Sandra Wirth (00:58:30). Simone Mechnich belegte Platz 7 der AK W45 in 01:00:16. Melanie Kaiser (AK W50), Evelyn Espenschied (AK W45) und Sabine Drees (AK W45) liefen die Strecke in 01:03:15.

Erfolgreich verlief auch der diesjährige „Power Day“ der SpVgg, der tags zuvor in der Mehrzweckhalle in Siefersheim stattfand. Neben dem Angebot an zahlreichen Workshops (Outdoor Fit   Workout, Pilates, Lauftechnik/Laufanalyse sowie Nordic Walking) informierte Herr Dr. Ronald Burger, der auch in diesem Jahr wieder als Referent für diese Veranstaltung gewonnen werden konnte, über Regenerationsmöglichkeiten.

 

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung Ok